„Quartier der Zukunft“ unterstützt durch die OPUSgreenNet Welt

„Quartier der Zukunft“ unterstützt durch die OPUSgreenNet Welt

Die Stadtwerke Rüsselsheim forschen mit vier Partnern aus Wissenschaft und Technik an neuen Dienstleistungen im Wohnumfeld.  Ziel des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützten Vorhabens „Quartier der Zukunft“ ist die Entwicklung eines Systems aus Sensoren und IT für zukünftige Wohnquartiere. OPUSgreenNet unterstützt das Projekt mit verschiedenen Produkten und zukunftsorientierten Lösungen.

Was Smart Home für die Bewohner im „Quartier der Zukunft“ bedeuten könnte, beantworteten die Stadtwerke Rüsselsheim praxisnah und zum Anfassen bei einer Veranstaltung am 3. September, bei der auch Marek Hasenkopf und Ina Fischbach vor Ort waren und die Bürger im Horlachepark, der als Quartier der Zukunft ausgewählt wurde, über die Möglichkeiten von OPUS greenNet informiert haben.